Termine


 

 
  Diese Feste und blumigen Wochenenden haben wir in der Gärtnerei für Sie geplant.
Wir freuen uns auf unbeschwerte Stunden, mit Ihnen, inmitten unserer schönen Pflanzen!

 
 
 
 
 
A u s v e r k a u f t ...                A u s v e r k a u f t ...                A u s v e r k a u f t ...               
Ausklang in der Gärtnerei, Fr. 28.10. 19 Uhr
freuen Sie sich auf:
 
DREIKLANG
 
musikalisches Kabarett
 
3 Frauen und ihr Mann am Klavier
 
ein launiger Abend mit Parodien auf die Höhen und Tiefen des Lebens - mit eigenen Texten zu vertrauten Melodien
 
Dazwischen Ernstes, Lyrisches, Kabarettistisches und vor allem Schwäbisches
 
Karten im Vorverkauf exclusiv bis 21.10. in der Gärtnerei
 
Diese Veranstaltung ist leider ausverkauft, es sind keine Karten mehr verfügbar
 
 
 
 
  RÜCKBLICK
Diese Feste und blumigen Wochenenden haben wir in der Gärtnerei mit Ihnen gefeiert.
Unbeschwerte Stunden, mit Ihnen, inmitten unserer schönen Pflanzen!

 
 
 
Herbstfest, Sa 24.9. und So 25.9. 10-17 Uhr
freuen Sie sich auf:
 
fantastische Vielfalt an Astern und Gräsern für ein Finale furioso im herbstlichen Garten!
 
Die Blumenzwiebeln sind da!
Safrankrokus und andere Zwiebelschätze für aufregende Überraschungen im Frühjahr
 
heimische Wildstauden für den Garten in großer Vielfalt
 
das Schlendern und Entdecken im nostalgischen Glashaus
 
das Jazz Trio "Face to Face"
am Samstag um 15:00 Uhr
 
Annette Heizmann: "Der Hildegard-Code" Sonntag 11:00 Uhr
"Gut gestimmt durch den Winter" - die Autorin erzählt von den neun heilsamen Wegen aus ihrem Buch und stellt Kräuter und ätherische Essenzen vor, die gute Laune vermitteln und heilsam sind.
 
"Gypsy-Swing" mit 2 Gitarren
am Sonntag um 15:00 Uhr
 
Schätze aus Holz, "gute, alte Stücke" für draußen und drinnen, von Martin Haar liebevoll restauriert
 
Kräutersalze und Essenzen nach Hildegard von Bingen
vom Hof-Lädle der Liebfrauenhöhe in Ergenzingen
 
griechisches Olivenöl "Lakonikos"
 
Bauernbrot vom Schwärzlocher Hoflädle
 
Keramikgefäße für alle Tage,
gefertigt von Holle Doermer
 
filigrane Kunstwerke aus Zinn von Ursula Lehmann handbemalt
 
Unikate aus feinen Stoffen, Tisch- und Haushaltswäsche
genäht von Eleonore Luippold
 
Keramik-Herzen
mit Liebe gemacht von Regina Heisig-Scheufele
 
kunstvoll geschnitzte Holzdörfer aus Oberndorf
 
Kinderkleider für Herbst und Winter
mit Liebe genäht von Hannah Blankenhorn
 
feines indisches Essen von "Shiva" aus Rottenburg
am Samstag und Sonntag, 12-15 Uhr
 
das Gartencafé im September
 
   
 
 
Sommerfest, Sa 28.5. 10-18 Uhr
freuen Sie sich auf:
Fräulein Brehms Tierleben
Das einzige Theater der Welt für heimische bedrohte Tierarten
Wir werden in den Genuß kommen spannende und interessante Dinge zu sehen und zu hören:
um 13:00 Uhr: Lumbricus terrestris - Der Regenwurm
um 14:30 Uhr: Hymenoptera – Die wilden Bienen
um 16:00 Uhr: Lumbricus terrestris - Der Regenwurm
Das Fräulein Brehm spricht jeweils 20 Minuten
Gypsy-Swing mit 2 Gitarren um 15:30 und 16:30 Uhr
insektenfreundliche Stauden, Futterpflanzen für Wildbienen
Kletterspinat und Strauchbasilikum
heimische Wild-Stauden für den Garten in großer Vielfalt
Schätze aus Holz, "gute, alte Stücke" für draußen und drinnen, von Martin Haar liebevoll restauriert
das Schlendern und Entdecken im nostalgischen Glashaus
das Gartencafé im Mai
 
 
Frühlingsfest, Sa 7.5. und So 8.5. 10-17 Uhr
freuen Sie sich auf:
frohwüchsige Kletterpflanzen, die den ganzen Sommer blühen
Kletterspinat und Strauchbasilikum
Löwenmäulchen, Portulakröschen und Co, Farbenfreude pur!
Stauden für alle Lebensbereiche und alle Lebenslagen...
Schätze aus Holz, "gute, alte Stücke" für draußen und drinnen, von Martin Haar liebevoll restauriert
Keramikherzen zum Muttertag
das Schlendern und Entdecken im nostalgischen Glashaus
entdecken Sie neue Staudenschätzchen und die passenden Stauden für Ihren Garten!
feines indisches Essen von "Shiva" aus Rottenburg an Samstag und Sonntag, 12-15 Uhr
klassische Querflötenmusik mit Heidrun Roth und Hans-Peter Fink am Samstag, 14:30 Uhr
das Gartencafé im Mai
 
 
Kräutertage, Sa 23.4. und So 24.4. 10-17 Uhr
freuen Sie sich auf:
würzige Kräuter für die feine Küche
frisches Grün für die Salate
wohlduftende Kräuter für Tees
fröhliche Gartenstecker aus Ton
Origami - Kunstwerke aus Papier
das Schlendern und Entdecken im nostalgischen Glashaus
einen Rundgang durch die Pflanzenquartiere und staunen Sie über den kraftvollen Austrieb vieler Stauden
Peter Weiß am Akkordeon, jeweils um 14.30 Uhr
das Gartencafé im April
 
 
Auftakt in der Gärtnerei, Samstag, 19. März, 10-17 Uhr
freuen Sie sich auf:
bunte Frühlingsboten in farbenfrohen Arrangements
Schlüsselblumen, Veilchen, Küchenschellen und Co ...
wunderschöne Osternester aus Birkenreisig mit Blümchenfüllung
kunstvoll geschnitzte Holzdörfer aus Oberndorf
Alpaka trifft Schaf - gefilzte Kostbarkeiten von Ulrike Schäfer aus Melchingen
fröhliche Gartenstecker aus Ton
das Schlendern und Entdecken im nostalgischen Glashaus
einen Rundgang durch die Pflanzenquartiere und staunen Sie über den kraftvollen Austrieb vieler Stauden
das Jazz-Trio "Face to Face" um 15:00
das Gartencafé im März
 
 
in dieser Saison haben wir an folgenden Märkten teilgenommen:
3.10. Streuobsttage Gäufelden
1.10. Regionalmarkt Tübingen
14.- 18.9. provencalischer Markt Tübingen
19.6. Rosenmarkt Mössingen
30.4. Regionalmarkt Tübingen
16.4. Ostersamstagsmarkt Tübingen